SSR Porsche 919 Hybrid (2021)

SSR Porsche 919 Hybrid




  • Monocoque: Verbundfaser-Konstruktion aus Karbonfasern mit Aluminium-Wabenkern; geschlossenes Cockpit
  • Verbrennungsmotor: V-Vierzylindermotor (90 Grad Bankwinkel) mit Turboaufladung, vier Ventile pro Zylinder, DOHC, ein Garrett-Turbolader, Benzin-Direkteinspritzung, Aluminium-Zylinder-Kurbelgehäuse voll tragend, Trockensumpfschmierung
  • Höchstdrehzahl: ≈ 9.000/min
  • Hubraum: 2.000cm3 (V4-Motor)
  • Leistung: Verbrennungsmotor: 500PS Hinterachse
  • Motor-Generator-Einheit (MGU): 402PS Vorderachse
  • Hybrid-System: KERS mit MGU an der Vorderachse, ERS zur Rückgewinnung von Abgasenergie. Speicherung in flüssigkeitsgekühlten Lithium-Ionen-Batteriepacks
  • Antrieb: Heckantrieb, Traktionskontrolle (ASR), temporärer Allradantrieb per Boost über E-Maschine an der Vorderachse, sequenzielles, hydraulisch betätigtes Siebengang-Renngetriebe
  • Fahrwerk: Vorne und hinten Einzelrad-Aufhängung, Pushrod-System mit einstellbaren Stoßdämpfern
  • Bremsanlage: Radindividuelles Brake-by-Wire-System (Vorder-Hinterachs-Brake-by-Wire-System), Monoblock-Leichtmetall-Bremssättel, belüftete Kohlefaserbremsscheiben vorne und hinten
  • Variable Radmomentensteuerung zur Optimierung der Fahrzeugbalance (Bremsmomenten-Verteilung achsindividuell einstellbar)
  • Räder und Reifen: Magnesium-Schmiedefelgen; Radialreifen vorne und hinten: 310/710-18
  • Gewicht: 875kg
  • Länge: 4.650mm
  • Breite: 1.900mm
  • Höhe: 1.050mm
  • Tankgröße: 62,5l


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • iRacing European Sprint Series (Ingo Schmidt)
  • iRacing European Endurance Series (Heiko Kostin, Ingo Schmidt) - natürlich mit unserer #47